Frieda Freier, undatiertes Foto, um 1970

Frieda

Neunerlei Leben

Inhalt

„Frieda - Neunerlei Leben“ berichtet über das bewegte und entbehrungsreiche Leben von Frieda Freier, geborene Pflugbeil. 1885 wurde sie im Erzgebirge geboren und blieb ihrer Heimat ihr langes Leben treu. Die Geschichte des 20. Jahrhunderts ist am Beispiel einer einzelnen Frau und ihrer Familie eindrucksvoll dargestellt. Die Urenkelin bewahrte die Geschichte der kleinen Leute und brachte sie in den Kontext mit bekannten Großereignissen, die den Lebenssträngen Profil geben. Nüchterne, nicht fassbare Zahlen werden wieder zu emotionalen Erinnerungen.
Das Buch spart auch Ereignisse nicht aus, über die später in der Geschichtsschreibung der Mantel des Schweigens gedeckt wurde.
Am Ende des Buches fragt sich der heutige Leser: Wie hätte Frieda reagiert, wenn sie das Jahr 1989 miterlebt hätte?

©2013 Peter Rösler | RockOn Software Development | Kontakt | Impressum